„Lernen kann man stets nur von jenem, der seine Sache liebt!“

– Max Brod –

Welcome to
Schollin’s Backademie!

Die Backkurse 2020 stehen fest. Es kann wieder gebacken, verziert und kreiert werden. Neben unserem Backklassiker Brot/Grillbrot könnt Ihr in unserer „Backademie“  auch in diesem Jahr wieder bunte Cupcakes verzieren.  Dazu wird es zwei neue Backkurse geben, nämlich einen Kurs rund um Gebäcke mit Erdbeeren und einen Kurs zum Thema „Winterlicher Apfel“.

Cupcakes 07.03.2020

Cupcakes – die bunten, leckeren Törtchen für jeden Anlass. In unserem Backkurs stellt Ihr verschiedene Teige her und lernt die Welt des Frostings kennen. Zaubert in  kürzester Zeit kleine Kunstwerke.

Gebäcke mit Erdbeeren 16.05.2020

Dieses Jahr haben sich unsere Bäcker etwas Neues für Euch ausgedacht. Ein Backkurs rund um leckere, süße Erdbeeren. Ihr verarbeitet die rote Frucht in verschiedenen Gebäcken: Vom klassischen Butterkuchen wie bei Oma bis zu kleinen Torteletts. Die Vielfalt ist groß.

Brot / Grillbrot 05.09.2020

Der Duft von frischem Brot liegt in der Luft. In diesem Backkurs lernt Ihr worauf es beim Brotbacken ankommt. Unsere Bäcker zeigen Euch den Weg von den Zutaten,  über den Teig hin zum leckeren, ofenfrischen Brot. Krustenbrote, Baguettes, herzhafte Grillbrote und süßes Flechtgebäck – hier ist für jeden Geschmack/Anlass etwas dabei.

Winterlicher Apfel 21.11.2020

Ob Sommer oder Winter, der Apfel ist stets ein beliebtes Obst zum Backen. Insbesondere im Winter passt der Apfel besonders gut zu den typischen Gewürzen wie beipielsweise Zimt, Kardamom und Nelken.

WIR STELLEN VOR: UNSERE BÄCKERMEISTER 

Michael Bühner

Alter: 47
Beruf: Bäckermeister und Konditor
Im Unternehmen seit: Januar 2016
Warum sind Sie Bäcker geworden? Als 8jähriger habe ich schon in der Nachbarsbäckerei geholfen und so die Liebe zum Backen entdeckt.
Was gefällt Ihnen daran, Backkurse zu leiten? Ich bin Bäckermeister aus Überzeugung und freue mich, wenn ich interessierten Hobbybäckern die Welt des Backens zeigen und erklären kann. 

Thomas Weber

Alter: 50
Beruf: Bäckermeister und Konditor
Hobbies: Meine Familie und Tennis
Im Unternehmen seit: Oktober 2009
Warum sind Sie Bäcker geworden? Lebensmittel herzustellen und neue Produkte zu kreieren – das ist meine Leidenschaft.
Ihr Lieblingsprodukt: Butterkuchen
Was gefällt Ihnen daran, Backkurse zu leiten? Ich freue mich, mein Wissen an andere weitergeben zu können.