Philosophie

Qualität setzt sich durch – daran glauben wir. Regelmäßige Qualitätskontrollen in allen Bereichen führen zu einer gleichbleibend hohen Qualität. Auch die gezielte Schulung von Mitarbeitern ist dafür ein wichtiger Baustein. Der Einsatz bester Rohstoffe ist uns wichtig. Bei der Herstellung unserer Qualitätsbackwaren achten wir daher ganz besonders auf ausgewählte Zutaten.

Wir verbinden traditionelles Handwerk mit modernster Technik, um den wachsenden Anforderungen an die Bäckerbranche gerecht zu werden und den Produkten trotzdem die Ruhe und Aufmerksamkeit zu geben, die sie benötigen, um ihre Aromen voll zu entfalten. Stetige Produktentwicklung/-verbesserung trägt dazu bei, das keine Langeweile in der Theke aufkommt.

Durch regelmäßige Schulungen werden unsere Mitarbeiter/innen mit den neusten und wichtigsten Informationen versorgt. Wir freuen uns über viele langjährige Mitarbeiter, von denen viele auch schon bei uns gelernt haben. Jedes Jahr bilden wir junge Menschen zu Bäcker/innen und Bäckereifachverkäufer/innen aus und sind stolz den Großteil davon auch nach der Ausbildung übernehmen zu können.

Wer sich von der breiten Masse abheben will, muss seinen eigenen Weg gehen. Wir machen daher nicht jeden „Trend“ mit, sondern bieten an, was zu uns passt. Auch in der Gestaltung unserer Filialen toben wir uns aus, so haben wir nostalgische Filialen, eine „Skihütte“, eine Graffiti-Filiale mit Snack-Garage etc.

Wir unterstützen Kinder- und Jugendsportvereine im Rahmen unseres „Vereinssponsorings“. Darüber hinaus unterstützen wir über das gesamte Jahr hinweg gemeinnützige Organisationen bei der Ausrichtung von Festen, Tombolas und Turnieren.

Das Friedensdorf Oberhausen, die Caritas und diverse Tafeln sind langjährige Partner, die regelmäßig auf uns zählen können, hier helfen wir mit Produkten und speziellen Spendenaktionen.

Für Kindergarten- und Grundschulklassen bieten wir kostenlose Führungen an. Hier erfahren die Kinder, wie aus einem Samenkorn Mehl und dieses anschließend zu Brot verarbeitet wird.

2008 haben wir unsere Produktion mit einer Wärmerückgewinnung ausstatten lassen. Die beim Backen entstandene Energie wird zur Erwärmung der Büroräume durch eine Fußbodenheizung genutzt. Auch dem Thema „Verpackungen“ haben wir uns angenommen und produzieren seit Jahren klimaneutral unsere Brötchentüten, nutzen wo möglich umweltschonendes Papier und verzichten weitestgehend auf Plastiktragetaschen.

Qualität

Qualität setzt sich durch – daran glauben wir. Regelmäßige Qualitätskontrollen in allen Bereichen führen zu einer gleichbleibend hohen Qualität. Auch die gezielte Schulung von Mitarbeitern ist dafür ein wichtiger Baustein. Der Einsatz bester Rohstoffe ist uns wichtig. Bei der Herstellung unserer Qualitätsbackwaren achten wir daher ganz besonders auf ausgewählte Zutaten.

Kompetenz

Wir verbinden traditionelles Handwerk mit modernster Technik, um den wachsenden Anforderungen an die Bäckerbranche gerecht zu werden und den Produkten trotzdem die Ruhe und Aufmerksamkeit zu geben, die sie benötigen, um ihre Aromen voll zu entfalten. Stetige Produktentwicklung/-verbesserung trägt dazu bei, das keine Langeweile in der Theke aufkommt.

Durch regelmäßige Schulungen werden unsere Mitarbeiter/innen mit den neusten und wichtigsten Informationen versorgt. Wir freuen uns über viele langjährige Mitarbeiter, von denen viele auch schon bei uns gelernt haben. Jedes Jahr bilden wir junge Menschen zu Bäcker/innen und Bäckereifachverkäufer/innen aus und sind stolz den Großteil davon auch nach der Ausbildung übernehmen zu können.

Individualität

Wer sich von der breiten Masse abheben will, muss seinen eigenen Weg gehen. Wir machen daher nicht jeden „Trend“ mit, sondern bieten an, was zu uns passt. Auch in der Gestaltung unserer Filialen toben wir uns aus, so haben wir nostalgische Filialen, eine „Skihütte“, eine Graffiti-Filiale mit Snack-Garage etc.

Soziale Verantwortung

Wir unterstützen Kinder- und Jugendsportvereine im Rahmen unseres „Vereinssponsorings“. Darüber hinaus unterstützen wir über das gesamte Jahr hinweg gemeinnützige Organisationen bei der Ausrichtung von Festen, Tombolas und Turnieren.

Das Friedensdorf Oberhausen, die Caritas und diverse Tafeln sind langjährige Partner, die regelmäßig auf uns zählen können, hier helfen wir mit Produkten und speziellen Spendenaktionen.

Für Kindergarten- und Grundschulklassen bieten wir kostenlose Führungen an. Hier erfahren die Kinder, wie aus einem Samenkorn Mehl und dieses anschließend zu Brot verarbeitet wird.

Umweltbewusstsein

2008 haben wir unsere Produktion mit einer Wärmerückgewinnung ausstatten lassen. Die beim Backen entstandene Energie wird zur Erwärmung der Büroräume durch eine Fußbodenheizung genutzt. Auch dem Thema „Verpackungen“ haben wir uns angenommen und produzieren seit Jahren klimaneutral unsere Brötchentüten, nutzen wo möglich umweltschonendes Papier und verzichten weitestgehend auf Plastiktragetaschen.