Schollin als Ausbildungsbetrieb

Was wir unter Ausbildung verstehen

Ausbildung bedeutet für uns viel mehr als dir nur Kenntnisse und Fähigkeiten zu vermitteln, damit du nach drei Jahren deinen Abschluss in der Tasche hast.

Für uns bedeutet Ausbildung eine Investition in die Zukunft – in DEINE und in UNSERE. Unser Ziel ist es, dass die Ausbildung der erste Schritt eines langen, erfolgreichen gemeinsamen Weges ist, den wir zusammen gehen. Wie dieser Weg aussieht, ist ganz unterschiedlich und hängt von deinen Interessen und Stärken ab.
Langjährige Fachverkäuferin, Filialleiterin, Verkaufsleitung oder Meister… Vieles ist denkbar.

Aber egal wie der Weg aussieht – um erfolgreich zu sein, braucht man Willen, Motivation, Engagement und Können.

Den Willen, die Motivation und den Einsatz bringst DU mit. WIR bieten dir einiges, damit auch das Können dazu kommt und die Rahmenbedingungen stimmen: Leistung lohnt sich!

Wir backen Gewinner – Auszeichnungen
(mehr info: klick hier)

 

Das sind keine leeren Versprechungen, sondern das, was die Ausbildung bei Schollin tatsächlich auszeichnet. Überzeug´ dich selbst, wir bieten dir:

  • Verkürzung der Ausbildung bei guten Leistungen
    Halte deinen Abschluss bei guten Leistungen schon nach zweieinhalb statt drei Jahren in den Händen
  • Übertarifliche Ausbildungsvergütung
    Startest du bei uns mit einem Hauptschulabschluss mit 2,0 (oder besser) oder mit einem Realschulabschluss mit 3,0 (oder besser), zahlen wir dir eine Ausbildungsvergütung, die über dem Tarif liegt. Du startest mit 530€ im Monat (statt 430€). Erreichst du in den nächsten Lehrjahren in der Berufsschule einen Notendurchschnitt von 2,0 (oder besser), steigt deine Vergütung im zweiten Jahr auf 650€ (statt 550€) und im dritten Jahr auf 770€ (statt 670€).
  • Zeugnisabhängige Prämien
    Schließt du deine Ausbildung mit „sehr gut“ ab, erhältst du 250€. Für einen Abschluss mit „gut“ erhältst du 125€.
  • Regelmäßige Azubi-Treffen
    Bei Schollin wird das MITEINANDER groß geschrieben. Egal ob Bowling, Klettern im Hochseilgarten, Geocaching oder mal was ganz Anderes- einmal pro Lehrjahr stehen die Zeichen ganz auf „zusammen Spaß haben und gemeinsam stark sein“.
  • Interne Schulungen
    Zahlreiche Schulungen, z.B. zu den Themen „Verkauf“ oder „Kaffeekompetenz“ machen dich und deine Kollegen zu echten Profis auf allen wichtigen Gebieten.
  • Gezielte Nachhilfe
    Es kann immer einmal vorkommen, dass manche Themen nicht auf Anhieb sitzen wollen. Wir vermitteln dir gezielte Nachhilfe, damit der „Hänger“ schnell überwunden ist.
  • Qualifizierte Prüfungsvorbereitung Dass du deine Ausbildung mit einem guten Ergebnis abschließt liegt uns am Herzen. Deshalb ist für uns eine gezielte Prüfungsvorbereitung, bei der noch einmal alle wichtigen Inhalte innerbetrieblich besprochen werden, selbstverständlich.
  • Übernahmegarantie (im Verkauf) Wie gesagt: Leistung lohnt sich. Wenn du deine Ausbildung als Bäckereifachverkäufer/in mit mindestens „befriedigend“ abschließt, kannst du dir sicher sein, danach einen tollen Arbeitsplatz sicher zu haben. Wir setzen hierbei natürlich voraus, dass auch in der Praxis, also bei deiner Arbeit in der Filiale, alles in Ordnung war.
  • Karriere Nach der Ausbildung muss noch lange nicht Schluss sein. Bei Schollin kannst du dich fachlich und persönlich noch stark weiterentwickeln. Die Möglichkeiten sind vielfältig: Filialleitung, Verkaufsleitung, Bäckermeister, Betriebswirt des Handwerks.