Zurück

Abschied nach 18 Jahren

DSC05234

Nach 18 Jahren verabschieden wir einen langjährigen, guten Mitarbeiter in die wohlverdiente Rente. Hans-Werner Will war seit August 1997 bei uns als Fahrer beschäftigt.
Hans-Werner kann so schnell nichts aus der Ruhe bringen oder gar in Stress versetzen. Trotz seines Lasters – das Rauchen – und dem jahrelangen, frühen Aufstehen war und ist der 65jährige immer gesund und immer im Einsatz. Jammern liegt ihm einfach nicht.

Wie er die neu gewonnene Zeit nun nutzen will? Erst einmal will er die Tage ruhig angehen, länger schlafen, in Ruhe Zeitung lesen. Er will viel im Garten arbeiten und mehr Fahrrad fahren. Seine Frau ist seit 20 Jahren Leiterin einer heilpädagogischen Kindertagesstätte. Wenn Sie in zwei Jahren in Rente geht, wollen sie vielleicht noch mehr reisen, konkrete Pläne gibt es aber noch nicht. „Es kommt, wie es kommt, erstmal ruhig bleiben und alles auf sich zukommen lassen“ sagt Hans-Werner tiefenentspannt.

Wir wünschen Dir alles Gute und hoffen, dich bei der jährlichen Betriebsfeier wiederzusehen.

Auf dem Foto, v.l.n.r.: Thomas Schollin (Geschäftsführer), Hans-Werner Will (langjähriger Mitarbeiter, jetzt Rentner), Kai Hachenberg (Versandleiter)