Zurück

2 x 10 Jahre

5_bearbeitet

v.l.n.r.: Klaus Becker (Geschäftsführer), Petra Hartmann (Jubilarin), Iris Weber (Bezirksleiterin), Silvia Schiebschick (Jubilarin)

2006 übernahmen wir das Bistro des Sophie-Scholl-Gymnasiums in Oberhausen-Sterkrade. Zum neuen Team des Bistros gehörten von Beginn an Silvia Schiebschick und Petra Hartmann, die das Bistro mit eingerichtet haben und nun ihr 10jähriges Jubiläum feiern.

Die beiden lernten sich durch die Arbeit kennen, sind jetzt gut befreundet und „wie ein altes Ehepaar“ lacht Silvia Schiebschick. Im Bistro in Oberhausen herrsche „immer gute Laune hinter der Theke“ freut sich Iris Weber, zuständige Bezirksleiterin. Auch Geschäftsführer Klaus Becker ist sehr zufrieden: „Die Sophie-Scholl ist eine wirklich gut laufende, unkomplizierte Schule, sowohl was die Mitarbeiterinnen als auch Schulleitung und Schüler betrifft.“

Die zwei Frauen kennen „ihre“ Schüler/innen, viele kommen mehrmals täglich, bei einigen wissen sie die Bestellung schon bevor sie aufgegeben wird. Besonders bei den 5. Klässlern müssen sie zusammen mit Ihren Kolleginnen mehr als „nur verkaufen“: Den Kleinen bringen sie bei, wie man sich richtig anstellt, bestellt, dass man nicht (vor-)drängelt.
In den letzten 10 Jahren haben Silvia Schiebschick und Petra Hartmann viele Kinder aufwachsen sehen und ihre Schullaufbahn begleitet. Für manche waren die beiden mehr als Bistro-Verkäuferinnen: Sie waren und sind Zuhörer und Ratgeber. Da freut es unsere beiden Jubilarinnen besonders, dass einige auch nach ihrer Schulzeit ab und an zu Besuch kommen, um einfach mal Hallo zu sagen.

Es wird also nicht langweilig und daher freuen wir uns, dass die beiden „am liebsten bis zur Rente“ bei uns weitermachen wollen. Wir sagen Danke, Herzlichen Glückwunsch und freuen uns auf die nächsten Jahre.